Navigation and service

Advisory Committee

The work of the Centre for Cancer Registry Data is accompanied by a scientific advisory board with an office at the Robert Koch Institute (RKI).

The advisory board has the task of providing expert advice to the Centre for Cancer Registry Data in its tasks and of supporting the definition of standards for the technical, semantic, syntactic and organisational interoperability of the data.

Members

The Federal Ministry of Health has appointed the following members for the Advisory Board from the areas listed in the Act:

Institutions and associations involved in cancer registration

NameInstitution / Organisation
Tobias HartzKlinisches Krebsregister Niedersachsen /
Plattform der §65c-Register
Prof. Dr. Olaf OrtmannKlinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Universität Regensburg, Caritas-Krankenhaus St. Josef /
Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT)
Dr. Martin MeyerLandesinstitut Bayerisches Krebsregister im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit des Freistaates Bayern /
Gesellschaft epidemiologischer Krebsregister in Deutschland e.V. (GEKID)
Dr. Claudia SpixDeutsches Kinderkrebsregister (DKKR)/ Institut für Medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik (IMBEI)
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Relevant scientific and medical societies active in the field of cancer research and treatment

NameInstitution / Organisation
PD Dr. Simone WesselmannDeutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG)
Bereich Zertifizierung
Prof. Dr. Monika EngelhardtKlinik für Innere Medizin des Universitätsklinikums Freiburg /
Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V.
PD Dr.Gabriele Escherich

Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) /

Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie e.V.

Research institutions active in cancer research

NameInstitution / Organisation
Prof. Dr. Oliver StegleAbteilung „Bioinformatik der Genomik und Systemgenetik“, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Self-governance organizations of the statutory health system

NameInstitution / Organisation
Prof. Dr. Edgar StrauchÄrztekammer Sachsen-Anhalt /
Bundesärztekammer
Katrin AlthoffAbteilung Methodenbewertung & veranlasste Leistungen, Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA)
Dr. Daniela MalekAbteilung Medizin, GKV-Spitzenverband
Dr. Dirk CarstanjenDezernat VII – Qualitätssicherung, Transplantationsmedizin & Psychiatrie, Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.
Dr. Stephanie TitzeKoordination G-BA / BFA, Stabsbereich Politik, Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)
Prof. Dr. Dr Andrea Rau

Klinik für MKG-Chirurgie, Plastische Operationen an der Universitätsmedizin Greifswald /

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)

Private Health insurance

NameInstitution / Organisation
Dr. Norbert LoskampVerband der Privaten Krankenversicherung e.V.

Patient organisations

NameInstitution / Organisation
Rainer GöbelVorsitzender der Deutschen Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V.

Representatives of the federal states

NameInstitution / Organisation
Corina RiedrichSächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt
PD Dr. Bernd HolleczekSaarländisches Krebsregister

Individual experts

NameInstitution / Organisation
Prof. Dr. Sabine SieslingNetherlands Comprehensive Cancer Organisation (IKNL)
Prof. Dr. Ulrich WagnerStiftung Nationales Institut für Krebsepidemiologie und –registrierung (NICER) und der Nationalen Krebsregistrierungsstelle (NKRS)
c/o Universität Zürich
Dr. Daniel VorgrimlerAbteilung Internationale Beziehungen, Forschung und Kommunikation im Statistischen Bundesamt
Dr. Steffen Heß Forschungsdatenzentrum beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Prof. Dr. Rita SchmutzlerZentrum Familiärer Brust- und Eierstockkrebs,
Universitätsklinik Köln
Prof. Dr. Jürgen WolfCentrum für Integrierte Onkologie (CIO), Klinik I für Innere Medizin, Universitätsklinik Köln
Prof. Dr. Juliane Fluck Deutsche Zentralbibliothek Medizin, Informationszentrum Lebenswissenschaften
Dr. Thomas Kaiser Ressort Arzneimittelbewertung, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)
Prof. Dr. Sylvia ThunDigitale Medizin und Interoperabilität, Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Thomas GanslandtInstitut für Medizininformatik, Biometrie und Epidemiologie,
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Date: 27.04.2022

Additional Information

Database Query

Datenbankabfrage

In an interactive database query you find information on current cancer statistics.