Navigation und Service

Verbreitung von Krebserkrankungen in Deutschland

Entwicklung der Prävalenzen zwischen 1990 und 2010

Die in diesem Beitrag zur Gesundheitsberichterstattung erstmalig vorgelegten Schätzungen zur Verbreitung (Prävalenz) von Krebserkrankungen in Deutschland zwischen 1990 und 2010 wurden vom Robert Koch-Institut auf der Basis der jährlichen Neuerkrankungsraten und Überlebensraten ermittelt. Die Daten liegen differenziert für 20 ausgewählte Krebslokalisationen vor.

Anhand der Ergebnisse lässt sich abschätzen, in welchem Umfang das Gesundheitssystem Ressourcen für die Patientenversorgung bereit halten muss. Daraus lässt sich unter anderem ermitteln, welche Kosten entstehen und welche Entwicklungen in Zukunft zu erwarten sind. Die Daten haben deshalb eine hohe Public-Health-Relevanz.

Download "Verbreitung von Krebserkrankungen in Deutschland"

Einzelne Kapitel als PDF-Dokumente

Stand: 17.02.2012

Zusatzinformationen

Nutzerbefragung

Nutzerbefragung

Wir freuen uns über Ihr Feedback zu unserem Informationsangebot

Datenbankabfrage

Datenbankabfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, eigene Abfragen zu aktuellen Neuerkrankungs- und Sterberaten zu starten.