Navigation und Service

Rauchen verursacht jährlich mehr als 70.000 Krebsfälle

Aktuell sind in Deutschland mehr als 70.000 Krebsfälle jährlich auf das Rauchen zurückzuführen. Tabakkonsum ist ein wesentlicher Risikofaktor für verschiedene Krebsarten: Er kann für Tumoren in der Lunge, aber auch in Rachen und Kehlkopf oder in den unteren Harnwegen verantwortlich sein.

mehr

Epidemiologische und klinische Krebsregister - Was sind die Unterschiede?

In Deutschland werden derzeit flächendeckend klinische Krebsregister eingerichtet, epidemiologische Register bestehen schon länger. Beide Formen haben jeweils unterschiedliche Fragestellungen und Auswertungsziele. Hier finden Sie Informationen über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

mehr

Zusatzinformationen

Datenbankabfrage

Datenbankabfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, eigene Abfragen zu aktuellen Neuerkrankungs- und Sterberaten zu starten.