Navigation und Service

Datenbankabfrage

Hier finden Sie die aktuellen Krebsstatistiken für Deutschland. In einer interaktiven Abfrage erhalten Sie Informationen zu Erkrankungs- und Sterberaten sowie zu Häufigkeit und Überleben für verschiedene Krebserkrankungen.

Datengrundlage

Das Zentrum für Krebsregisterdaten schätzt jährlich die Zahl der Krebserkrankungen in Deutschland, die Basis bilden Daten aus den epidemiologischen Krebsregistern der Bundesländer. Da die Erfassung in Deutschland erst seit kurzem flächendeckend ist, liegen noch nicht aus allen Bundesländern belastbare Daten vor. Dies macht die Schätzung derzeit noch erforderlich. Bei kleineren Fallzahlen in der Inzidenz (Neuerkrankungsrate) sind aufgrund der Hochrechnungsmethode Schwankungen zwischen den einzelnen Jahren möglich.
Die Daten zur Krebsmortalität (Sterblichkeit) stammen aus der amtlichen Todesursachenstatistik des Statistischen Bundesamts.

Weitere Informationen zu den Berechnungsmethoden

Hinweis zu den Überlebensraten

Bei den Überlebensraten handelt es sich um Durchschnittswerte. Es lassen sich also keine individuelle Prognosen für Patientinnen und Patienten daraus ableiten. Im Einzelfall gibt viele verschiedene Faktoren, die den Krankheitsverlauf beeinflussen können.

Welche Tabellen kann ich auswählen?

Sie können zwischen vier Statistiktypen wählen:

Inzidenz
Die Inzidenz ist die Anzahl der Neuerkrankungen.

Mortalität
Die Mortalität bezeichnet die Anzahl der Todesfälle.

Prävalenz
Die Prävalenz beschreibt, wie viele Menschen in Deutschland zum definierten Zeitpunkt von einer bestimmten Krankheit betroffen sind.

Überleben
Die Überlebensrate beschreibt, wie viele Menschen mit einer bestimmten Erkrankung nach einem definierten Zeitraum noch leben.

Welche Kennzahlen kann ich auswählen?

Bitte wählen Sie zuerst oben eine Tabelle aus...