Navigation und Service

Das ZfKD

Außenansicht Papestraße

Das Zentrum für Krebsregisterdaten (ZfKD) im Robert Koch-Institut in Berlin führt die Daten der epidemiologischen Landeskrebsregister auf Bundesebene zusammen.

Wesentliches Ziel ist es, der wissenschaftlichen Forschung zuverlässige Daten zu Krebserkrankungen in Deutschland zur Verfügung zu stellen und der interes­sierten Öffentlichkeit das Krebsgeschehen in Deutschland zu beschreiben. Dr. Klaus Kraywinkel leitet das Zentrum für Krebsregisterdaten.

Das Team am ZfKD prüft die Datensätze der Länder auf ihre Vollständigkeit und ihre Zuverlässigkeit und wertet sie länderübergreifend aus. Die Ergebnisse werden regelmäßig in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland e.V. (GEKID) publiziert.

Stand: 28.04.2016

Zusatzinformationen

Datenbankabfrage

Datenbankabfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, eigene Abfragen zu aktuellen Neuerkrankungs- und Sterberaten zu starten.