Navigation und Service

Gesetzliche Grundlagen

Im Jahr 2009 wurde das Bundeskrebsregisterdatengesetz (BKRG) verabschiedet. Darin verankert ist die Einrichtung des Zentrums für Krebsregisterdaten (ZfKD) im Robert Koch-Institut. Außerdem regelt das BKRG die bundesweite Zusammenführung und Auswertung der Landeskrebsregisterdaten.

Das BKRG ist Teil des Begleitgesetzes zur zweiten Föderalismusreform
(Artikel 5).

Stand: 09.07.2012

Zusatzinformationen

Datenbankabfrage

Datenbankabfrage

Hier haben Sie die Möglichkeit, eigene Abfragen zu aktuellen Neuerkrankungs- und Sterberaten zu starten.